Im Kommen

01 Mär 2021- 05 Mär 2021
Wechselunterricht Klassen 2 und 4

WIR HABEN EINE NEUE INTERNETADRESSE: www.drais-grundschule.de

Aktualisierung 15.01.2021: Verlängerung Lockdown für Grundschulen

Liebe Eltern,

in der Konferenz zwischen Bund und Ländern von Dienstag, den 05.01.2021 wurde u.a. auch eine Verlängerung des Lockdowns für Schulen bis Ende Januar beschlossen.
In Baden-Württemberg bleiben die Kitas und Grundschulen nun auch bis Ende Januar geschlossen. Dies teilte Ministerpräsident Winfried Kretschmann gestern (14.01.2021) in einer Pressekonferenz mit.

Mit den allerherzlichsten Grüßen in einer weiterhin besonderen Zeit
Ihr Team der Drais-Grundschule

 

Hier finden Sie die aktuellen Schreiben aus dem Kultusminsterium Baden-Württemberg bzgl. der Regelung für Schulen ab Montag, den 11.01.2021:

Schreiben KM zum Schulbetrieb ab 11.01.2021

Orientierungshinweise Notbetreuung Schulen ab 11.01.2021

 

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Homepage des Kultusmnisteriums Baden-Württemberg:

https://km-bw.de/Coronavirus

Verlängerung Lockdown bis Ende Januar

 

Drucken E-Mail

Pressetermin mit Oberbürgermeister Dr. Mentrup

Pressetermin Schulhof klein

Kein rauschendes Fest…

…sondern eine kleine offizielle Feierrunde fand in der Aula der Drais-Grundschule am Mittwoch, den 02.12.2020 nach Bezug des Neubaus statt. Frau Professorin Sick vom HGW, Herr Wilhem (OHO Architekten Stuttgart), die beiden Rektorinnen der Drais-Schulen, Frau Willamowski und Frau Städter, waren geladen, um gemeinsam mit Baubürgermeister Herrn Fluhrer und Herrn Oberbürgermeister Dr. Mentrup die neuen Räumlichkeiten einzuweihen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Lerngang in den Wald

Nach dem Jahreszeitenprojekt in den Klassen 1 und 2 ging es nun für unsere dritten Klassen zu Beginn des Schuljahres erneut in den Wald. Diesmal stand das Naturschutzzentrum Rappenwörth auf der Wunschliste. Nachdem der Herbst nun schließlich doch Einzug gehalten hat, beschäftigten sich die Kinder mit dem Herbstwald. Laubzersetzung, verschieden Bauarten wiederholen und natürlich die nützlichen kleinen 0-1000 Beiner, die unseren Wald von Blätterbergen befreien und für frische Erde sorgen. Wie immer war das Draußensein das Beste von allem und eine willkommene Abwechslung im Schulalltag.

 

 

Drucken E-Mail

Das lange Warten hat ein Ende

Die Neugier hätte nicht größer sein können. Nach 3 Jahren Bauzeit, Lernen im Container und Pausen auf engstem Raum, hieß es am 15.9.2020 nun endlich: Ihr dürft hinein. Viele Ohs und Ahs waren zu hören, als die 9 Klassen der Drais-Grundschule das erste Mal durch die Treppenhäuser marschierten, um die Räume zu erkunden. Schuhregale, schicke Toiletten, spannende, interaktive Tafeln und lustige Hocker waren nicht das einzig Neue, was es zu bestaunen galt. Zwar ist noch nicht alles perfekt und eingeräumt, aber das kommt ja schließlich alles noch. Viel Licht und helle, kinderfreundliche Möbel machen das Lernen in Zukunft doppelt so leicht und die noch blanken Wände rufen nach viel Kinderkunst, die es nun zu gestalten gilt. Auch der Schulhof kann sich sehen lassen: Jede Menge Platz zum Rennen und Toben, Klettern und Hangeln, Tratschen und Ausruhen, Verstecken und Finden.

Viel Arbeit steckt im neuen Gebäude. Architekten, Behörden, Schulleiter und Lehrkräfte waren nun mehrere Jahre damit beschäftigt, einen für unsere Kinder angenehmen Lernraum zu erschaffen, was sich durchaus sehen lassen kann. Und wenige Minuten hat es gedauert, die Räume mit Leben zu füllen – mit unseren kleinen Draisianern – die die Flure ruck zuck im Sturm erobert haben.

Drucken E-Mail

IconSEKRETARIAT
Mo, Di, Do, Fr:
7.15 - 11.15 H
Mi: 9.00 - 13 H

Icon Tel. 0721 133-4566
Fax: 0721 133-4567

IconE-Mail an die Schule
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!