WIR HABEN EINE NEUE INTERNETADRESSE: www.drais-grundschule.de

Die Draisianer machen Dreck weg

Auch in diesem Jahr nahm die Drais-Grundschule an den traditionellen Karlsruher Dreck-weg-Wochen teil, die in diesem Jahr zum 13.Mal stattfand. Ausgerüstet mit Abfallzangen und orangenen Mülltüten vom Amt- für Abfallwirtschaft ging es in der Woche vor den Osterferien auf große Abfalljagd. Jeden Tag ging eine andere Jahrgangsstufe in die Grünanlagen vor und um die Schule und wie immer staunten die Grundschüler nicht schlecht über die Art und die Menge des achtlos weggeworfenen Unrats. Vor allem die Feinmotorik war gefragt beim Auflesen von Zigarettenkippen rund um den Spielplatz Fanny-Hensel-Anlage. Auch Hundekot in schwarzen Tüten war immer wieder zu finden, aber auch Verpackungsmüll und Fastfoodverpackungen. Dabei wurden die Kinder nicht müde, die von ihnen so oft genutzte Grünanlage vom Müll zu befreien.  

Nun startet die Anlage rund um die Draisschule sauber in den Frühling. Vielen Dank an die fleißigen Aufsammler und ein Appell an alle Erwachsenen: Werft euren Müll doch bitte in die Mülleimer und nicht achtlos in die Natur!

 

Drucken E-Mail

Spendenübergabe an den Kinderschutzbund

SpendenübergabeLetzte Woche konnte unsere Konrektorin Sabine Heiber dem Kinderschutzbund eine Spende in Höhe von 500 € übergeben. Das Geld wurde vor Weihnachten beim "Verkauf" der Bastelarbeiten aus den Projekttagen eingenommen. Ein herzliches Dank an die vielen Eltern, die so fleißig gespendet haben. Der Kinderschutzbund kann dieses Geld sicherlich sinnvoll einsetzen.

Kinderschutzbund Karlsruhe

Drucken E-Mail

Ab in den wohlverdienten Ruhestand

Christa AbschiedAm 26.2. verabschiedete sich die Drais-Grundschule von ihrer langjährigen Sekretärin Christa Weingärtner. An ihrem vorletzten Arbeitstag versammelte sich die Drais-Gemeinde in der Mensa und überraschte sie mit einem selbstgedichteten Ständchen. Jede Klasse hatte etwas vorbereitet, um Frau Weingärtner den Übergang in die nächste Lebensphase angenehm zu gestalten. Sei es mit kleinen Erinnerungen an die Schule oder Proviant und andere Zutaten für die anstehenden Wanderungen in den Bergen. Auch mit Blumen wurde nicht gespart und zum Abschluss gab es noch einen großen Applaus für die vielen Arbeitsjahre an der Draisschule.

Liebe Frau Weingärtner: Wir werden Sie vermissen. 

 

Drucken E-Mail

IconSEKRETARIAT
Mo-Fr 8.00-12.00 H

Icon Tel. 0721 133-4566
Fax: 0721 133-4567

IconE-Mail an die Schule
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!